Naturwoche als Ferienbetreuung

 

(Termine stehen unter den Bildern am Ende der Seite!)

 

Ich habe einen grossen Garten auf guten 4.000qm, meine GRÜNE INSEL, wie ich sie gerne nenne. Mit Wiese, Obstbäumen, Tipi, Lagerfeuerstelle, Reitzirkel, Hühnerstall und Schafauslauf, mit kleinen wilden Ecken, mit einer Knickhütte an der weiter gebaut werden darf, dort ist ein "Pfefferminzwald" zum Tee sammeln und schnuppern, große Steine zum Klettern und ausruhen, einen Erdhügel zum Buddeln, eine Hängematte zum ausruhen und was das Kinderherz noch so erfreut. Der Gemüsegarten liegt direkt neben an und der Blick geht weit herüber zum Dorf und auf den Wald. Gänse und Schwäne, Kraniche und manchmal sogar ein Adler kreuzen den Himmel über der Wiese. Wir legen uns auf den Rücken ins hohe Gras und beobachten sie: Wie ist ihre Farbe, wie ihr Ruf und ihre Größe? Schlagen sie oft mit den Flügeln oder ziehen sie in der Sommerluft still ihre Kreise?

 

Hier arbeite ich als Reittherapeutin und richte die Naturwochen aus, die ich für Kinder anbiete.

Es können Kinder zwischen 7 und 10    (Augustwoche 8-12 Jahre!!)   Jahren für, je nach Angebot, 4-5 Tage von 09-15 Uhr zu uns kommen.

Mein Anliegen ist es den Kindern ein Naturgefühl für ihre Zukunft nahe zu bringen. Kleine, starke Erinnerungen mit zu geben an schöne Momente aus dem Wald, auf dem Pferd,... die Verbindung zu dem was uns Nahrung und Lebensgrundlage ist zu erhalten.

Ich möchte mit ihnen Verantwortung für Pflanze und Tiere übernehmen. Wir füttern die Hühner ( wer traut sich, sie aus der Hand zu füttern?), wir bringen den Ponies Heu, wir machen Lagerfeuer, filzen Wolle, schnitzen Stockbrotstöcker, sägen, hacken Holz,  Ernten und Pflanzen je nach Jahreszeit und ziehen mit den Ponies los in den Wald, oder mit der kleinen Kutsche aufs Feld zum Kartoffeln ernten.

Müde sind die Kinder nach so einem Tag. Und meistens glücklich und zufrieden und sie nehmen viele Eindrücke mit nach hause.

Wir kümmern uns um das Mittagessen. Gerne darf ein kleines Picknick für Zwischendurch mitgebracht werden. Wasser und Saft und Obst stehen immer zur Verfügung und vor dem Tagesabschluss gibt es eine Geschichte mit einem Kuchen den die Eltern der Kinder nach Absprache mitbringen.

Ich werde unten stehend immer die genauen Daten und Angebote für das kommende Jahr angeben und sie können sich gerne mit Fragen oder Anmeldung bei mir melden.

Den genauen Ablauf erfahren sie dann rechtzeitig vor der Naturwoche.

 

ACHTUNG!!

DIE WOCHE IM AUGUST IST FÜR KINDER ZWISCHEN 8 UND 12 JAHREN MIT ECHTEM PFERDEINTERESSE!

 

Wir wollen alles rund ums Pferd erleben und lernen, von der Versorgung, über die Pflege von Pferd und Sattelzeug, wir sind mit den Ponies in Wald und Wiese stundenlang unterwegs und verbinden das Naturerlebnnis mit dem Reiten. Es wird jeden Tag geritten. Vorerfahrung ist NICHT erforderlich, aber Mut und Spass an den Pferden:)

 

 

 

 

*  Erste Naturwoche im Jahr 2022 in den Osterferien: Vier Tage vom 04.04.-07.04. Kosten: 120€/Kind,            von  9-13 Uhr

*  Zweite Naturwoche 2022 in den Sommerferien: Fünf Tage vom 04. - 08.07. Kosten 200€/Kind

    von 9-15  Uhr

*  Dritte Naturwoche 2022 in den Sommerferien: Fünf  Tage vom 08.-12.08. Kosten 200€/Kind,

    von 9-15 Uhr

 

Ich freue mich über Kommentare:

Kommentare: 1
  • #1

    Julia Weritz (Dienstag, 19 April 2022)

    Liebe Vera,
    gibt es in den Pfingstferien (23.5. - 27.5 ist in der Fritz- Reuter Schule in Eckernförde frei) evtl auch ein Naturwochen Angebot?
    Vielen Dank
    Sonniger Gruß, Julia Weritz